Wer schreibt?

Jim Hass

Auf dieser Seite erzähle ich dir mehr über meinen Werdegang. Ich bin Jim Hass.

Ich wollte das schon immer machen, denn meine erste Leidenschaft war Magic: The Gathering, und ich genieße es wirklich, zu schreiben und anderen dabei zuzusehen, wie sie neue Decks herstellen. Ich war seit meiner Kindheit auf vielen Turnieren und ich war immer ein großer Fan der Spiele.

Vielleicht gefällt Ihnen auch unser Kartenspiel-Review und die Rezension der besten neuen Karten, die Sie im neuen Standard ausprobieren können. Wenn Ihnen gefällt, was Sie lesen, dann unterstützen Sie unsere Arbeit und kaufen Sie uns ein Bier, indem Sie auf unsere Patreon-Seite gehen! Sie erhalten Zugang zu unseren Inhalten hinter den Kulissen und Zugang zu unserer exklusiven Deck Tech-Videoserie. Wir sind immer hier, um zu helfen. Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken haben, zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren! Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige Artikel und Rezensionen für alle unsere Kunden zu produzieren. Wir wollen unvoreingenommen sein, und Sie können sicher sein, dass wir niemals Affiliate-Links in unseren Artikeln verwenden werden.

Ich wurde 1961 in Leipzig geboren und spielte als Kind alle möglichen Spiele wie Carcassonne, Monopoly, etc. und nach dem Gymnasium interessierte ich mich für Brettspiele und zog später nach Deutschland, um meiner ersten Firma (Rotten Penny Arcade) beizutreten. Im Jahr 2006 zog meine Firma Rotten Penny Arcade in die Niederlande und 2009 eröffneten wir unser erstes Geschäft in Den Haag. Im Jahr 2010 wurde die Website komplett neu gestaltet und die brandneue Website wird gerade fertiggestellt und steht kurz vor dem offiziellen Start. Wie Sie vielleicht gesehen haben, ist sie etwas kleiner als die alte Seite und etwas weniger funktionsreich. Wir arbeiten hart daran, es in eine Form zu bringen, mit der wir zufrieden sind. Insbesondere werden wir uns darauf konzentrieren, das Layout zu verbessern, den Einstieg intuitiver zu gestalten und die Suche nach den neuesten Nachrichten zu erleichtern. Wir wollen es für Neuankömmlinge zugänglicher machen.

Meine Karriere

Als ich Anfang 2015 die Schule beendete, konnte ich auf dem Markt nichts über mein Lieblingsspiel finden: Magic the Gathering. Es war etwas, an dem ich anfangen wollte zu arbeiten, aber es gab keine gute Seite für das Spiel, um es zu verwirklichen. Ich brauchte einen Ort, an dem ich mehr über das Spiel und die Community, die es unterstützt, erfahren konnte, also habe ich meinen Blog gestartet.

Mein Ziel ist es, Sie zeitnah über das Spiel zu informieren und Ihre Fragen und Bedenken zum Spiel zu beantworten. Über Card Game Design Ich bin ein Game Designer aus Deutschland und ein Vollzeit-Entwickler für deutsche Firmen. Ich wollte schon immer mit Magic the Gathering arbeiten, seit der Veröffentlichung 1997. Ich spiele das Spiel schon seit einiger Zeit, habe aber eigentlich nicht viel Mühe in das Spiel gesteckt, da es bei Magic keine Wettkampfveranstaltungen gibt (und noch weniger auf professioneller Ebene).

Was ich mag

Meine Leidenschaft ist ein Hobby, das ich liebe und ich denke, es ist meine Pflicht als Deutscher, es auf Englisch zur Verfügung zu stellen. Dies ist das erste Mal, dass ich auf Englisch für deutsche Leser schreibe und ich hoffe, dass ich Ihnen helfen kann, Spaß am Kartenspiel auf Deutsch zu haben und es ein wenig besser verstehen zu können.

Ich bin froh, dass mein Blog sowohl bei Google als auch auf Englisch verfügbar ist. Das einzige Problem war, dass die Google-Suchmaschinen es nicht erlauben, Links zu englischsprachigen Seiten anzuzeigen. Wenn Sie also meinen Blog durchsuchen, erhalten Sie eine englischsprachige Antwort. Das ist ein großes Problem. Wie ich schon vorher erklärt habe, möchte ich mehr Leser auf Englisch haben. Der Grund dafür ist, dass meine Website auch für andere Sprachen ins Englische übersetzt wird. Mein Blog wird in Deutsch und Englisch veröffentlicht. Ich betreibe auch eine offizielle deutsch-englische Facebook-Seite in englischer Sprache.

Schau dich gerne hier auf kartenspielekaufen24.de um.

IhrJim!