Was ist beim Kauf von Kartenspiele wichtig?

Jim Hass

Zuerst sollten Sie Ihr Budget kennen. Oft sind die Leute, die mich fragen, auf der anderen Seite des Brettes und sie denken über die Kosten für den Kauf eines neuen Computers oder eines anderen Gegenstandes nach, den sie für das Wochenende brauchen. Ich habe dieses Szenario schon oft gesehen und ich würde Ihnen empfehlen, immer darüber nachzudenken, wie viel Sie für einen neuen Computer oder einen anderen Kauf ausgeben, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen. Generell sollte man mit dem Budget nicht zu tief oder zu hoch gehen. Dies mag eindrücklich sein, vergleicht man es mit Othello Brettspiel. Es ist wichtig, Ihr Budget im Auge zu behalten und es nicht zum Problem werden zu lassen. Was sind die wichtigen Faktoren bei der Kaufentscheidung? Hier sind die wichtigsten Faktoren: 1. Qualität. Ich glaube nicht, dass man ein Spiel zweimal auf die gleiche Weise genießen kann. Sobald Sie ein Spiel beginnen, erleben Sie die Aufregung, die nur durch die Vorfreude auf das, was Ihr Gegner tun wird und was er als nächstes tun wird, entsteht. Sie werden alle Arten von Emotionen und das Gefühl haben, auf einer Achterbahn zu sein, als ob Sie das Ganze von einem sehr hohen Aussichtspunkt aus beobachten würden. Je mehr Zeit Sie mit dem gleichen Spiel verbringen, desto mehr werden Sie es genießen. Meiner Erfahrung nach dauert das nicht allzu lange, es ist eher ein "aw shucks"-Moment. Dann bist du süchtig und der Rest ist nur ein Teil der Reise. Es ist nur ein Spiel, und du machst keine große Sache daraus. Im Unterschied zu Tutto Kartenspiel ist es in Folge dessen deutlich brauchbarer. Und du wirst es nicht den Rest deines Lebens bereuen.

Allerdings, in diesem Fall, meine Meinung nicht schwanken Sie das Spiel zu kaufen. Wenn Sie im selben Boot sitzen, ist hier ein guter Start für Sie: Kaufen Sie ein Exemplar von Game of Thrones oder The Witcher 3 (beide sind auch über Amazon erhältlich). Das ist ein Spiel, das man nicht jeden Tag spielt. Dies sind die Spiele, die Sie einmal kaufen, nur für eine schnelle Spielsitzung oder zwei. Demzufolge ist es vielleicht stärker als Kartenspiele kaufen. Du spielst sie nicht oft, weil sie deinen persönlichen Interessen nicht entsprechen.